Norwegen-Festival und Kronprinzbesuch beim Hamburger Hafengeburtstag

.

.

2011 ist Norwegen Partnerland des 822. Hafengeburtstag in Hamburg und präsentiert sich unter dem Motto „NORWEGEN FESTIVAL – Die Oslo Region rückt näher“ nicht nur mit einem umfangreichen Festivalprogramm, sondern kann auch zum Auftakt des dreitägigen maritimen Volksfestes den Besuch des norwegischen Kronprinzen Haakon ankündigen.

Dieser wird am 6. Mai zusammen mit dem Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz auf dem Hamburger Wahrzeichen Rickmer Rickmers offiziell den Hafengeburtstag eröffnen sowie auch später den Auftakt des Norwegen-Festivals an der Kehrwiederspitze einleiten.

Der Kronprinz wird weiterhin an dem traditionellen Gottesdienst im Michel sowie an der alljährigen Schiffsparade auf der Elbe teilnehmen, die in diesem Jahr von der norwegischen Fregatte ”Otto Sverdrup” angeführt wird.

Beim diesjährigen Norwegen-Festival werden in einem 360 Quadratmeter großen Zelt und auf der gesamten Kehrwiederspitze auf vielfältige Weise die Kultur, Gastronomie und Lebensart der südöstlichen Region rund um die Landeshauptstadt Oslo in all ihren Facetten präsentiert. So beinhaltet das umfangreiches Aktionsprogramm maritime, historische, kulturelle und musikalische Attraktionen für Groß und Klein.

So können sich besonders die jüngeren Besucher darauf freuen, norwegische Schiffe zu bestaunen, das Leben der Wikinger in einem Wikingerdorf zu erkunden, ein Spektakel mit Trommeln und Soldatenuniformen mit dem König Frederik IVs Tambour-Corps zu erleben oder das spannende Aktionstheater „Stella Polaris“ anzuschauen.

Im weiteren Rahmenprogramm gibt es zusätzlich eine Architekturausstellung, eine nordischen Filmwoche und einem umfangreichen Fachprogramm mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten zu erleben. – Drei aufregende Tage also mit viel maritimen Flair auf dem Norwegen-Festival in Hamburg vom 6. bis 8. Mai 2011.

.

Eine kurze Programmbeschreibung:

.

Norwegische Schiffe
Norwegen ist beim 822. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG selbstverständlich mit diversen Schiffen vertreten. Das arktische Schiff „Bertine“ liegt wärend des 822. HAFENGEBURSTAGS HAMBURG beispielsweise im Hafen. Des Weiteren liegt das Schulschiff „Sjøkurs“ an der Überseebrücke und wartet auf neugierige Besucher. Auch das jüngste Schiff der Hurtigruten-Flotte darf natürlich nicht fehlen und so macht die „MS Fram“ am Cruise Terminal fest und kann besucht werden.

Oslo Domchor
Der Oslo Domchor begleitet beim 822. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG den Eröffnungsgottesdienst und präsentiert sich daneben bei diversen Auftritten auf der Kehrwiederspitze.

Stella Polaris
Stella Polaris ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Theater in Norwegen, gegründet in Stokke, in der Provinz Vestfold. Im Rahmen der Festtage des 822. HAFENGEBURTSTAGS HAMBURG präsentiert Stella Polaris dem Publikum:
„Celebration of Life“ – Eine Performance jenseits von Zeit, Raum und Sprache. Akrobaten, Jongleure, Feuerspucker, Fakire und Tänzer treten in einem besonderen Zusammenspiel aus Farben und Rhythmen auf.
„The Dream of Shamans“ – Diese Aufführung ist von der nordischen Mythologie inspiriert, etwa von Aristokraten der historischen nordischen Zeiten, als Menschen mit magischen Fähigkeiten Schamane und Priesterinnen genannt wurden.

Kong Frederik IVs Tambourafdeling
Nachdem vor 300 Jahren König Frederik IV. in Fredrikstad eintraf, um seine Rundreise durch Norwegen zu beginnen, wird dieses Spektakel heutzutage jedes Jahr am letzten Samstag im Mai mit einem großen 18. Jahrhundert-Fest in der Altstadt von Fredrikstad gefeiert. Die Besucher des 822. HAFENGEBURTSTAGS HAMBURG haben die Möglichkeit, dieses Spektakel live mitzuerleben.

Wikingerdorf und Leben auf der Kehrwiederspitze
Auf der Kehrwiederspitze können Besucher des 822. HAFENGEBURTSTAGS HAMBURG das Leben der Wikinger in einem nachgebauten Wikingerdorf kennen lernen.

.

Rahmenprogramm:

.

Snøhetta Ausstellung 6. Mai – 19. Juni
Die Architektur-Ausstellung ist während des 822. HAFENGEBURTSTAGS HAMBURG in der Freien Akademie der Künste zu sehen. Dort stellt das norwegische Architektenbüro Snøhetta viele seiner wichtigsten Projekte vor.

Norwegische Filmwoche
Während des 822. HAFENGEBURTSTAGS HAMBURG findet im Metropolis Kino eine norwegische Filmwoche statt. Die feierliche Eröffnung des Programms mit Empfang und Filmvorführung findet am 5. Mai im Metropolis Kino, Steindamm 52, statt.

Fotoausstellung von Østlandet
Der 1962 geborene Fotograf Tom Shandy präsentiert während des 822. HAFENGEBURTSTAGS HAMBURG seine Werke auf der Ausstellung Østlandet.

Elbjazz
Beim 822. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG wird Norwegen mit dem Elbjazz Festival zusammenarbeiten, um Norwegischen Jazz auch in Hamburg bekannter zu machen.

.

Nähere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten findet man auf der Webseite des Norwegenfestivals.

Weitere Infos zum Programmablauf des Kronprinzenbesuches (auf Norwegisch) gibt es hier.

.

Textquelle und noch mehr Infos:

http://www.norwegenfestival.de/

http://www.hamburg.de/hafengeburtstag/

http://www.hamburg.de/hafengeburtstag-partnerland-norwegen/

.

Werbeanzeigen

Entwurf des Programms der Partei DIE LINKE

Sooo unverständlich?

Kaum ist der Entwurf des Programms der Partei Die Linke am Samstag der Öffentlichkeit vorgestellt, kommen schon die Ewig-gestrigen aus ihren Startlöchern und bombardieren, wo sie nur können. – Die öffentlich-rechtlichen halten sich zwar noch etwas zurück, aber die Boulevard-Presse schießt aus allen Rohren. Und wenn man dann noch einige Kommentare zu diesen Artikeln liest, stellen sich die Haare auf angesichts soviel Dummheit, Arroganz und Unwissenheit, welche nur darauf beruht, zu hetzen und zu desinformieren.

Dabei ist diesen schmierigen Schreiberlingen der Programmentwurf, der zuerst einmal von den Mitgliedern genehmigt werden muss, nicht mal bekannt. Und dann werden in den Kommentaren, aber auch in den Artikeln Wörter vertauscht oder ins Negative dargestellt, die an dem Sachverhalt total vorbei gehen. Wenn da z.B. einer der Kommentatoren (u.a. auch ein angehender Börsenmakler beim tagesschau.de-Artikel) behauptet, das Sozialismus und Demokratie sich gegenseitig ausschließen, dann hat dieser Mann nie was anderes gelernt, als dumm zu quatschen und damit auch faschistische Gedankengänge an den Tag gelegt. Denn es sollte jedem gesunden Menschengeist klar sein, dass es genau umgekehrt ist, denn ausschließen tun sich nur Kapitalismus und Demokratie!!!

Die altehrwürdige SPD, die in den 1970er Jahren unter dem Kanzler Willy Brandt durch Friedensbemühungen Deutschland an die Spitze brachte, hatte in ihrem Grundsatzprogramm auch den Begriff des demokratischen Sozialismus. Und plötzlich heißt es dann bei vielen Kommentatoren: „Wenn wir den Sozialismus bekommen, wandere ich aus.“ – oder „Kommunismus und Sozialismus hatten wir in der DDR und der Sowjetunion. Das ist das Ende der Freiheit.“

Dummheit und BLÖD-Zeitungswissen entnehme ich solchen Mitteilungen. Denn die Wahrheit ist, dass es nie einen Sozialismus gegeben hat. Viele Länder schmücken oder schmückten sich damit, um wenigstens human zu erscheinen. In Wirklichkeit waren und sind solche Staaten Diktaturen einiger Weniger. Und wo bitte, ist es mit dem Kapitalismus anders, bitteschön?

Und wo bitte, kann ein demokratischer Sozialismus falsch oder ungesund sein, wenn dadurch endlich Volksabstimmungen, Volksentscheide, direkte Mitbestimmung in den Firmen und im Land herbeigeführt werden? Frieden und Freiheit jeden einzelnen sind weitere Punkte für einen demokratischen Sozialismus, den die Linke anstrebt. Und damit im Sinne des größten Teils der Bevölkerung handelt.

Unten geht es zu den einzelnen Punkten des Programms, welches erst von der Basis diskutiert werden muss. Aber die grundsätzliche Frage, ob das deutsche Volk lieber in kapitalistischer Knechtschaft leben möchte, oder als freie Menschen in Frieden und Demokratie, wo sie über ihr eigenes Leben bestimmen könnte, wäre ja wohl klar zu beantworten.

Auch als pdf-Download auf dieser Seite: http://die-linke.de/programm/programmentwurf/

  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 151 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    Mai 2019
    M D M D F S S
    « Nov    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

    • Keine