Faschoparanoia gegen Asterix und Obelix

Die aktive Welt der „Kriegspostille“

So hätte ich diesen Artikel auch übertiteln können. Denn ich kenne die Autorin der Kriegspostille schon eine ganze Weile, zwar nicht persönlich, sondern nur über’s iNet, aber alles, was sie schreibt, ist nicht nur für mich, sondern auch für alle anderen von großem Nutzen. Ich mag ihre Artikel und werde demnächst öfter mal einige Kostbarkeiten bringen. So wie diesen hier:

Die Welt online hat es gerade nötig, sich über Asteris und Obelix und die Gallier-Comics zu erheben, um diese dem braunen Gedankengut einzuverleiben. Gerade die Welt Online, die mit dazu beiträgt, dass Arbeitslose noch mehr in Verruf geraten, wenn dies noch möglich ist. Ausgrechnet die Welt Online, die den Sozialstaat als Ursache allen Übels ausgemacht hat, und damit jegliche vernünftige Überlegung über den Zusammenhang von Entlassungen, Outsourcing, Missmanagement – auch der Regierenden – falscher Umgang mit dem Thema – auf den Kopf stellt.

 

Dazu kommt, dass inzwischen anscheinend alles als braun behaucht gilt, das sich getraut, diesen unsäglich gehirngewaschenen Kapitalistenstaat – in dem sogar die Arbeitslosen dazu gebracht werden, dass sie der Meinung sind, sie hätten es noch schlechter verdient – etwas schärfer anzugehen. Wer heute noch für Menschenrechte und Grundgesetz plädiert, ist wohl von gestern – so wird einem schon fast suggeriert.

(mehr …)

Advertisements

Asterix und Obelix feiern Geburtstag

Ein kleiner vergnüglicher Lesebericht

Erzählt von Tim

Wir befinden uns im Jahr 2009. Die ganze Comicszene ist von dem DC-Universum besetzt… Die ganze Comicszene? Nein! Ein fünfzig Jahre alter Klassiker hört nicht auf, den Superhelden Widerstand zu leisten. Und das wäre machbar, wenn wir einfach nur ein typisches Asterix & Obelix – Abenteuer bekommen hätten. Stattdessen kriegen wir eine, wohl doch verdiente, Ehrung der zwei Protagonisten. Ja, im neuen Asterix und Obelix Comic wird Geburtstag gefeiert, worauf der Titel „Asterix und Obelix Feiern Geburtstag“ eindeutig hinweist. Wer die ganzen Comics gelesen hat, wird hier sehr viele Gag´s finden, die auf frühere Abenteuer der Beiden anspielen. Jene hingegen, die ältere Bände nie gelesen haben, werden hier wohl nicht glücklich. Es wird viel über die Zukunft gesprochen, das ist alles zwar ganz lustig, spricht mich aber leider überhaupt nicht an. Ich hätte mir eher ein neues schönes Abenteuer von den Beiden gewünscht, denn was macht Obelix neben Wildschweine jagen und verzerren am liebsten? Richtig! Römer kloppen. Mich hat der neue Band also eher enttäuscht, ich bin aber ganz und gar nicht unglücklich über den Kauf. Denn meine Sammlung bleibt weiterhin komplett.

Quelle: Netzwerkpartner Tim’s Blog

Muskelkater meint: Vielleicht ist die Enttäuschung auch darauf zurück zu führen, dass man es einfach versäumt hat, auf aktuelle Ereignisse einzugehen. Möglichkeiten hätte es ja zur Genüge gegeben, wie z.B. eine Wildschwein-Grippe und die Behandlung durch den Reibeisen-Gesang des Barden Troubadix, bei dessen ersten Klang die Viren schon freiwillig das Weite gesucht hätten. Als Gesundheitskost mal wieder einen kräftigen Schluck Zaubertrank von Miraculix und das ganze Abenteuer wäre spannender geworden.

  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 150 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    Oktober 2018
    M D M D F S S
    « Nov    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

    • Keine