Crash-Ankündigung – Der Schritt in den Abgrund ist getan

„€UPOLY – Ein europäischer Alptraum“

Von Martin Schnakenberg mit einem Video-Bericht von Jens Blecker über den größten Horror aller Zeiten

Dass unsere Demokratie immer nur eine Scheindemokratie war, wissen wir nicht nur seit dem Aufklärer Snowden, sondern einigen von uns gingen schon weit vorher die Augen auf, als sie erkannten, dass diese Spähaffäre der NSA schon seit den 1960er Jahren läuft und gewollt war. Dieses in Zusammenhang gebracht mit der Tatsache, dass sich Deutschland immer noch im Kriegszustand befindet, da nie ein Waffenstillstand geschlossen wurde, plus einer unersättlichen Portion Gier der schon Reichen und Mächtigen nach mehr, dann ahnt man schon (weil nichts dagegen unternommen wurde), dass dieses, was zur Zeit in Europa und der Welt geschieht, von langer Hand vorbereitet gewesen sein muss.

Dabei beziehe ich mich keineswegs auf Verschwörungstheorien, sondern bemühe meinen klaren Sachverstand, meine Logik und den Tatsachen, wie sie nun mal klar zu erkennen sind. Man schaue sich einfach nur, statt den Lügenmedien, eine vollständig unabhängige Internet-Zeitung mit dem Namen „Deutsche Wirtschafts Nachrichten“ an und liest, was wirklich in der Welt los ist.

Wir werden belogen und betrogen, dass es kracht. Unbemerkt haben sich die Lumpenelite uns als Sklaven hochgezogen. Statt Banken, weil sie mit fremden Geld sogar mit Lebensmittel spekulieren, Konkurs gehen zu lassen, oder angesichts der Krise den Zinseszins ersatzlos und rückwirkend zu streichen plus einer kräftigen Steuer von 50% auf Aktienerlöse oder sonstiger Börsen- und Spekulationsgewinne zu verlangen, werden unsere Steuergelder lieber denen zugeschustert, die die größten Chancen haben, im Casino der Börse und den Vorstandsetagen das Geld der Deutschen und damit den erwirtschafteten Lohn für die persönliche Arbeit zu verprassen. Solange, bis das Spiel und die kriminellen Machenschaften der Lumpenelite eine Kehrtwende nimmt und wir als Allgemeinheit wiederum dafür blechen müssen. So, wie ein EU-Politiker einmal sagte: „Schau’n wir mal, was passiert!“

.

Einige Schlagzeilen der letzten Tage:

Allesamt Nachrichten aus den Deutschen Wirtschafts-Nachrichten, die zusammen mit „Neues Deutschland“, „Junge Welt“ und der „Neopresse“ als wahrheitsliebend bekannt sind.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/17/whistleblowerin-geheime-machenschaften-der-finanz-eliten-zerstoeren-die-welt/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/17/angst-vor-dem-asien-crash-japan-kauft-massiv-us-staatsanleihen/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/17/pleite-gefahr-frankreich-fordert-europaeische-arbeitslosen-versicherung/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/19/faule-kredite-in-spaniens-banken-erreichen-neuen-rekordstand/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/19/kein-problem-geloest-schulden-explodieren-weltweit/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/18/un-notenbank-beschliesst-weiteres-massives-gelddrucken/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/19/biz-die-maechtigste-bank-der-welt-kuendigt-den-crash-an/

.

Ob da das Video von Jens Blecker von den IKNews noch was kitten kann, was den deutschen Anteil am Irrsinn der Kapitalisten ausmacht? Ich weiß es nicht, hoffe aber, dass alle, die diesen knapp 2 Stunden und 20 Minuten langen Film bis zum Ende anschauen, anders denken werden über die Lügen der Politik, Wirtschaft und der Medien – und am Sonntag richtig wählen.

Jens selber schreibt in seinem Blog IKNEWS:

.

Leider mit etwas Verspätung, ist EUPOLY nun noch rechtzeitig vor der Bundestagswahl kostenlos bei Youtube zu sehen. Der Film gibt einen weiteren Blickwinkel auf das Versagen der Politik und die noch anstehenden Probleme, die es zu bewältigen gibt. Mit vielen O-Tönen seit der Einführung des Euros wird offensichtlich, wie stark die Bürger durch Lügen und leere Versprechen getäuscht wurden. Am kommenden Wochenende wollen genau jene Parteien wiedergewählt werden. Danach wird man langsam aber sicher die Karten auf den Tisch legen müssen.

Um eine möglichst weite Verbreitung zu bekommen, freue ich mich, wenn der Film auf anderen Webseiten eingebunden wird. Wer den privat finanzierten Film unterstützen möchte, wird gebeten, das Crowdfunding bei Startnext zu unterstützen. Damit soll die multilinguale Version finanziert werden.

Nachdem ich EUPOLY nun in der Tube veröffentlicht habe, ist es dann als reiner Goodwill zu verstehen, wobei natürlich noch das Bonusmaterial ausschließlich auf DVD zu finden ist. Das Crowdfunding ist nun bei 60% angelangt, wenn also noch einige mit anfassen, sollte es gelingen. Es bleiben nur noch 13 Tage, um das Ziel zu erreichen und es würde mich freuen, wenn ich es nicht alleine stemmen muss.

Ich wünsche gute Unterhaltung.

.

Und hier ist er denn nun, der Film, der aufrüttelt und uns nicht nur die Augen öffnet, sondern förmlich aufreißt:

.

.

Bitte leitet dieses Video und den Bericht in IKNews, so oft es geht, weiter. Kommentare bitte auch bei Jens Blecker: http://www.iknews.de/2013/09/17/eupoly-ein-europaeischer-alptraum-bei-youtube/

.

Advertisements
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 150 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    September 2013
    M D M D F S S
    « Aug   Okt »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

%d Bloggern gefällt das: