Stuttgart: Rentner plündert Rathaus aus

Von Martin Schnakenberg

Große Überschrift bei der BILD, die man schon aus hundert Meter Entfernung sehen kann, mit dem dazugehörenden Artikel:

Polizei findet tonnenweise Stifte, Papier, Ordner und sogar Klobürsten

So räumte Hausmeister Klaus das Rathaus leer

[…]

Klaus P. (69) war 25 Jahre lang Hausmeister im Stuttgarter Rathaus. Die gute Seele. Aber offenbar auch eine ziemlich schwarze…

Er klaute in seiner Dienstzeit aus den Amtsstuben im Rathaus rund 25 Tonnen Büromaterial, Toilettenpapier, Handwerkszeug!

http://www.bild.de/regional/stuttgart/diebstahl/hausmeister-klaus-raeumte-das-rathaus-leer-23465228.bild.html

.

Auch die Stuttgarter Zeitung betitelt und schreibt:

Von Klobürste bis Medaillen

Diebischer Hausmeister – Stadt ratlos

Stuttgart – „Wenn Menschen sich verrechnen, dann fast nur zum eigenen Vorteil, ganz besonders bei uns in Württemberg!“ Sollte Alt-Oberbürgermeister Manfred Rommel sein Rede-Manuskript vom 27. September 1990 zum Abschied eines Präsidenten der Oberfinanzdirektion suchen – es ist wieder da. Ein pensionierter Hausmeister des Rathauses hat Rommels Reden-Ordner bei sich zu Hause aufbewahrt – inmitten eines riesigen Warenlagers mit Beständen aus der Stadtverwaltung. 25 Tonnen Arbeitsmaterial. Der 69-Jährige hat zugegeben, alles über Jahrzehnte gestohlen zu haben.Unbemerkt.

Joachim Wannenwetsch vom Ermittlungsdienst des Reviers Innenstadt stöhnt: „Der Wert geht in die Hunderttausende, vermutlich in Richtung einer halben Million Euro“, sagt er.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.von-klobuerste-bis-medaillen-diebischer-hausmeister-stadt-ratlos.d1aa6f15-6fb9-4b70-aac3-8018fdb121fb.html

.

Es ist immer wieder das Gleiche: Die schweizer Behörden streiten sich mit den deutschen Behörden um Daten-CD’s mit Adressen von Schwarzgeldtouristen und sonstigen Steuersündern, reiche wohlgemerkt, und es wird zwar zur Kenntnis gegeben, aber rauskommen wird da natürlich nichts. – In Stuttgart klaut sich ein Hausmeister während seiner Arbeitszeit eine halbe Million zusammen und anderswo wird eine Kassiererin entlassen, die ein altes Brötchen einsteckt – mit den Folgen Großanzeige, Empörung, Verurteilung …

So schlimm es auch ist, dass Menschen sich immer auf Kosten anderer bereichern müssen, aber alles dies sind Geschehnisse, die unbedeutend sind, die nur ein einziges Ziel haben, nämlich uns abzulenken von was Größerem. Denn ich kenne noch jemanden, der plündert. Und ich warte auf den Zeitpunkt, wo von den käuflichen Medien endlich mal die Wahrheit geschrieben wird.

Aber ich werde es wohl nicht mehr erleben, und andere Zeitgenossen ebenfalls nicht, dass die BILD betitelt:

700 Milliarden Euro Schulden

Diebesgespann Merkel/Schäuble plündert Deutschland

.

Advertisements
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 151 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    April 2012
    M D M D F S S
    « Mrz   Mai »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

    • -
%d Bloggern gefällt das: