Ein lieber Freund, Rollenspielpartner und Blogger ist für immer von uns gegangen

Er war immer da, wenn man ihn brauchte. Und er war dort, wo es Ungerechtigkeiten gab, die es zu bekämpfen galt. Er nutzte die Möglichkeiten aus, dieses zu tun, mal zornig, mal sanft schmeichelnd, aber immer ehrlich und vollen Herzens. Er machte sich einen Namen im Internet – er war eine Persönlichkeit. Jeder kannte ihn als Tueffler123, der mit der Kunst des Glasritzens (→ hier), der mit der ehrlichen Meinung, in Foren, in seinem Blog, im Netzwerk oder als Prof. Glaser im Rollenspiel Raumpatrouille. Gegner hatte er nicht, zumindest nicht unter den Menschen. Den letzten Gegner konnte er allerdings nicht mehr besiegen, auch wenn er es versucht hatte. Der Krebstumor in seiner Bauchspeicheldrüse war zu mächtig geworden.

.

Wie ich jetzt erfuhr, erlag mein lieber Freund und Internetpartner Johann Krauthäuser friedlich schlafend am 4. Februar seiner schweren und langen Krankheit. Ich werde ihn immer in Ehren halten und in meinen Gedanken weiterleben lassen. Ruhe in Frieden, mein Freund.

.

Ein Mensch wird niemals sterben, solange man an ihn denkt und in seinem Herzen bewahrt.

.

Mein Beileid gilt seinen Angehörigen.

.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ich werde Ihn sehr vermissen, im Netz aber noch mehr persönlich!
    Er ist mein Freund in den Jahren geworden, ich gab ihm Hilfe am Pc, er mir fürs Leben.
    Danke Hans, wer sagt mir nun die ehrliche Meinung?
    Du fehlst mir !!!

    Wenn ihr an mich denkt,
    seid nicht traurig.
    Erzählt lieber von mir
    und traut euch ruhig zu lachen.
    Lasst mir einen Platz zwischen euch,
    so wie ich ihn im Leben hatte!

    Mein Beileid den Angehörigen

  2. Ich werde dich auch für immer in meinem Herzen bewahren
    wir werden uns in einem anderen Leben wiedersehen!
    Riki

%d Bloggern gefällt das: