Bundesbank trifft Vorbereitungen für die Rückkehr zur D-Mark

Operation Vollkreis

Von Brano Wagner

Angesichts der scheinbar unlösbaren Finanzprobleme vieler EU-Mitgliedstaaten droht der Gemeinschaftswährung Euro ein unrühmliches Ende. Unter dem Namen „Vollkreis“ richtet sich die deutsche Bundesbank derzeit angeblich auf eine Wiederbelebung der Deutschen Mark ein.

Die Staatsverschuldungen vieler EU-Mitgliedsstaaten ufern aus, auch die steigenden Zinsen für Staatsanleihen kündigen Unheil an. Nachdem Griechenland im Frühjahr durch die EU gerettet wurde, ist nun abzusehen, dass sich Griechenlands „Todeskampf“ nur in die Länge zieht, da Sparmaßnahmen nicht greifen.

Kritiker der europäischen Währungsunion haben immer betont, dass eine Währungsunion nur zusammen mit einer Steuerunion funktionieren kann. Dies hat die EU aber bisher nicht im Ansatz auf den Weg gebracht, zudem dürfte es wohl inzwischen zu spät sein.

Quelle: thestreet.com

.

Na, wenn da nicht ein kleines Teufelchen drin steckt oder ein Aprilscherz im Dezember. Ich denke mal, dass die Jahreszahl sehr gut gefälscht wurde, denn die Vorlage war wahrscheinlich dieses Bild:

.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Ich will das mal versachlichen. Was mit dem Euro passiert, weiß zunächst erstmal kein Mensch. Aber er könnte auseinanderbrechen. Was ich nicht hoffe. Der Grund der Probleme im Euroraum ist im Kern keine Währungskrise (das sind Auswirkungen), sondern eine Leistungsbilanzkrise im Euroraum. Deutschland und u.a die Niederlande mit ihren gigantischen Handelsüberschüssen auf der einen Seite und den Handelsdefiziten der meisten Südstaaten auf der anderen Seite. Diese großen Unterschiede in einer gemeinsamen Währung ist problematisch. Und da bedarf es Lösungen zu finden! Ich werde hierzu im neuen Jahr im DNZS Wirtschafts-Blog noch ausführlicher darauf eingehen.

    Wenn es eine Art Süd und Nordeuro alá EX BDI Chef Henkel kommt ist für Deutschland eine teure Lösung Die D Mark die teuerste und m.E die katastrophalste. Durch Abwertung des Südeuro und Aufwertung des Nord-Euro würde u.a der deutsche Export wahrscheinlich dramatisch zusammenbrechen.
    „Wir können dann mit den Mercedes im Kreis fahren, weil ihn keiner mehr kauft“ (Heiner Flassbeck)
    Ich empfehle hier mal das NDS Diskussion mit Müller und Flassbeck.
    Hier zusammengefasst im Spiegelfechter:
    http://www.spiegelfechter.com/wordpress/4625/pleisweiler-gesprach

    Im übrigen halte ich es für ein Desaster, wenn wir wieder in nationale Kleinstaaterei verfallen. Wir Europäer sind heute und in 50,60 Jahren ein kleiner Bevölkerungsfleck auf dem Erdball. Ein Nichts gegenüber ca. 3 MRD Inder und Chinesen. Wenn jetzt sogar unsere gemeinsame Währung fällt…das ist eine echte politische Pleite. Die Amerikaner lachen sich jetzt schon eins ins Fäustchen……. denn die Gefahr, ihre Leitwährung könnte eine Konkurrenz bekommen, eingekreist.

    Ich hoffe das ganze ist wirklich nur ein Aprilscherz in der Vorweihnachtszeit…

  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 150 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    Dezember 2010
    M D M D F S S
    « Nov   Jan »
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

    • -
%d Bloggern gefällt das: