Zukunft? – Habt ihr denn immer noch nicht kapiert, was in Deutschland los ist und abgeht?

Fakten und Wahrheiten

Von Martin Schnakenberg

1. Mieten könnten teurer werden

schreibt die heute-Redaktion. „Das schwarz-gelbe Energiekonzept könnte teuer werden. Steigende Mieten sagt die Kanzlerin selbst voraus. Vor steigenden Energiepreisen warnen Verbraucherschützer. Aber Merkel ist sicher: Der Weg ist der richtige.“

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/10/0,3672,8116586,00.html

2. „Was sich derzeit abspielt, ist ein Amoklauf“

Mit dem Hocker zur Sitzblockade: Auch mit 86 Jahren geht Marianne Fritzen gegen Atomkraft auf die Straße – wie seit 30 Jahren. „Ich musste erst lernen, auch mal etwas Verbotenes zu tun“, erzählt die Gorleben-Veteranin im heute.de-Interview.

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/18/0,3672,8116402,00.html

3. Kirche will sich gegen Enteignungen wehren

Die evangelische Kirche kündigt erbitterten Widerstand gegen mögliche Enteignungen ihrer Kirchengemeinden im Zusammenhang mit den Erkundungen im Salzstock Gorleben an.

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/heide/gorlebenenteignungen101.html

4. Folge des Energiekonzepts: Merkel bereitet Mieter auf Kostensprung vor

Die Mieten in Deutschland könnten bald deutlich steigen. Hauseigentümer sollen einen großen Teil der Kosten für die Wärmedämmung – wie im Energiekonzept beschlossen – auf die Mieter abwälzen können. Bundeskanzlerin Merkel bereitete die Mieter in einem Interview schon mal auf Mehrkosten vor.

http://www.tagesschau.de/inland/merkelmieten100.html

5. Rösler: Patienten sollen beim Arzt in Vorkasse gehen

Mehr Kooperation mit privaten Versicherungen
Vor dem Arztbesuch erst mal den Kontostand checken – das könnte künftig Realität werden. Denn nach Plänen von Gesundheitsminister Rösler sollen Patienten bei mehr Behandlungen erst einmal in Vorkasse gehen. Die Krankenkassen sind dagegen.

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/26/0,3672,8116634,00.html

6. Wirtschaft fordert mehr Zuverdienstmöglichkeiten

Wansleben: Reform der Hinzuverdienstgrenzen nötig
Hartz-IV-Empfänger sollen mehr Möglichkeiten bekommen, sich Geld dazuzuverdienen. Das fordert der Industrie- und Handelskammertag nach der Neujustierung des Hartz-IV-Regelsatzes. Die umstrittenen Pläne werden heute auch Thema im Bundestag sein.

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/25/0,3672,8116601,00.html

7. Terror-Pläne gegen Europa aufgedeckt

Hohe Terror-Gefahr in Europa: Sicherheitsbehörden könnten mehrere Anschläge verhindert haben, darunter auch in Deutschland. Nach ZDF-Informationen wurden die Erkenntnisse durch das Verhör des Terrorverdächtigen Ahmed Siddiqui gewonnen.

http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/7/0,3672,8116583,00.html

.

Dazu die sehr aktuelle Frage: Warum wird eine Terror-Gefahr gemeldet? Die Deutschen kennen den Terror doch schon von ihrer eigenen Bundesregierung!

Denn packen wir nur mal diese Meldungen der öffentlich/rechtlichen Anstalten zusammen, dann ergibt es ein klares Bild, welches uns erschauern lässt.

.

Der Terror, der von der Bundesregierung ausgeht ist ungleich größer, als jede angenommene oder vermutete Gefahr von Islam und Al-Qaida. Diese sind noch Waisenknaben dagegen, was die CDU/CSU/FDP-Mafia plant und ausführt.

Wer Eins und Eins zusammenzählen kann, der braucht kein Verschwörungs-Theoretiker zu sein, um zu erkennen, dass dieser unser Staat systematisch vernichtet werden soll. Menschen sind nichts mehr wert, einzig das Kapital zählt.

Zählen doch wir mal gemeinsam zusammen, wobei wir hier nur die Kosten sehen und nicht die Auswirkungen auf die Gesundheit jeden einzelnen Bürgers unter 50.000 Euro Jahreseinkommen:

.

  1. Stuttgart 21: Den größten Anteil an den bisher veranschlagten vier Milliarden hat hier der Steuerzahler. Schon heute weiß man, dass diese Summe sich auf mehr als das Doppelte belaufen wird.
  2. Kernenergie: Die Verlängerung der Laufzeiten alter Kernkraftwerke birgt nicht nur riesengroße Risiken, sondern kosten dem Steuerzahler, also dem sprichwörtlichen „kleinen Mann“, jährlich einige Milliarden Euro, die sich in Lagerung und Transport der Brennstäbe äußert. Sogar an der Wiederaufbereitung ist der Bürger mit seinem hart verdientem Geld beteiligt. Richtig viel Kohle, und das in Milliardenhöhe, machen hier nur die Betreiber der AKW’s. – Bevor also die Menschen der unteren Lohngruppen, die Bildzeitungsleser und sonstige Bildungsferne auf die Menschen rumhacken, die unverschuldet in das Hartz IV-Loch gerutscht sind, sollten sie lieber darauf achten, was sonst noch alles auf sie zukommt. Dann nämlich möchten auch sie raus aus diesem Gruselfilm.
  3. Lohn und Gehalt: Schon seit Jahren fordern Wirtschaft und Politik die Gewerkschaften zu maßvollen Tarifverhandlungen auf. Die Gewerkschaften haben eingewilligt, um den Wirtschaftsaufschwung nicht zu gefährden. Aber sie wussten nicht, auf was sie sich eingelassen haben. Hätten sie von Anfang an auf den Mindestlohn bestanden und hätte sogar die SPD unter Schröder/Steinmeier nicht so schamlos dieses abgelehnt, hätte in aller Wahrscheinlichkeit nicht das entstehen können, was wir heute vorfinden.
  4. Lügen über Schweinegrippe, Klimakatastrophe und der Verteidigung am Hindukusch: Solche abscheulichen Maßnahmen, um das Volk zu beuteln, hätte es unter Bundeskanzler Willy Brandt nicht gegeben. Angefangen bei Kohl über Schröder/Steinmeier bis hin zu Merkel/Westerwelle gibt es reichlich Stoff für Verschwörungs-Theoretiker, die hierbei ein offenes Ohr finden. Allen aber ist die Wahrheit gemeinsam, die heißt, dass die Sensibilität des Volkes herunter geschraubt und auf den letzten großen Schlag vorbereitet werden soll. Die Angst sollte geschürt werden, um sie zur Normalität werden zu lassen. Aber es hat gottlob noch nicht geklappt. Oder war das der Fehler?
  5. Ausspielen der unteren Einkommensschicht mit den Ärmsten der Bevölkerung: Hier kommt Taktik ins Spiel nach dem Motto: Verhindere den Mindestlohn und sage denen, die arbeitend am Existenzminimum knabbern: „Schau mal da. Da sind welche, die liegen nur faul rum, saufen und rauchen. Und bekommen trotzdem 5 Euro mehr!“ – Dann haste die Unterschicht beschäftigt mit Beschimpfungen über die Schmarotzer – und die Masse bekommt garnicht mit, was wir sonst noch so treiben.
  6. Verweigerung zukunftsträchtiger und umweltfreundlicher Technologien: Das Angebot aus Norwegen liegt vor, Strom aus den norwegischen Wasserkraftwerken per Seekabel zu beziehen. Bis etwa 2017 könnten dann alle deutschen Kernkraftwerke abgeschaltet werden. Zusätzlich noch 20 weitere aus anderen Ländern Europas. Aber die Regierung lehnt ab. Weil sie einen Deal mit der Atomlobby geschlossen hat, welcher heißt: „Atomkraftwerke kosten keine Versicherung (weil sie wegen den Gefahren nicht versicherbar sind) und die Abfallbeseitigung trägt der Steuerzahler. Profit machen ist angesagt und da kennen wir keine Gnade. Gnade ist was für Weicheier. Und da sind wir, Regierung und Lobby, unheimlich stark. Wir zeigen dem gemeinen Pöbel schon, wo’s langgeht.“
  7. Altrömische Dekadenz: Oben … Private Feiern im Bundeskanzleramt und auch sonstwo, mit Steuergelder bezahlt, mit Kaviar, Hummer und Champagner, im modernen Outfit mit Goldkettchen und Diamantenkrönchen besetzt. – Unten … Anstehen bei der Suppenküche sozialer privater Einrichtungen, im aufgetragenen Anzug und dem Motto: „Nur nicht die Würde verlieren.“

.

Sehr nahe Zukunft: Was der letzte Krieg nicht geschafft hat, schafft diese DDR-Tussi mit höriger FdJ-Vergangenheit in einem Jahr: Die totale Vernichtung. Und die geht so vonstatten (siehe dazu auch oben stehende Meldungen, Zusammenhang hier):

.

  • Es gibt weiterhin keinen Mindestlohn.
  • Tarifverhandlungen fruchten nicht, auch keine Streiks, da die Wirtschaft mächtig genug ist, es finanziell durch zu halten und zu spekulieren, dass sich die Gewerkschaften wegen Nichterfolg aufreiben.
  • Kranke Hartz-IV-Empfänger können jetzt nicht mehr argumentieren: „Ich kann nicht zum Arzt, ich muss dort ja Eintritt bezahlen,“ weil der Betrag jetzt in der Regelleistung integriert ist. Kranke können also jetzt verstärkt zum Frondienst gezwungen werden.
  • Da die Wirtschaft höhere Zuverdienstmöglichkeiten für Hartz-IV-Empfänger fordert, werden immer mehr von denjenigen, die von der unteren Einkommensschicht verspottet werden, eine Möglichkeit haben, nebenher zu arbeiten, um ihr klägliches Sozialgeld aufzubessern.
  • Dadurch werden aber reguläre Arbeitsplätze frei, weil sie von Hartz-IV-Empfänger mit Zuverdienstmöglichkeit besetzt sind.
  • Die regulären Arbeiter werden entlassen und reihen sich in die Familie der Hartz-IV-Empfänger ein.
  • Die neuen Arbeiter der Wirtschaft, die sich nun aus Hartz-IV-Empfänger mit Zuverdienstmöglichkeit zusammensetzen, sind jetzt Sklaven geworden. Denn sie dürfen die Arbeit nicht ablehnen, da sonst Hartz IV-Sanktionen drohen. Und sie dürfen nicht krank werden, da eine unbezahlbare Vorauszahlung beim Arztbesuch bevorsteht (obwohl Beiträge bezahlt wurden) und das Eintrittsgeld beim Arzt im Regelsatz schon vorhanden ist (es drohen Sanktionen).
  • Den Niedriglohnsektor gibt es nicht mehr. Es gibt jetzt nur noch den Hartz IV-Empfänger mit Zuverdienstmöglichkeit.

.

Die sozialen Sicherungssysteme, die wir in fünfzig Jahren mühevoll aufgebaut haben, werden jetzt auf einem Schlag vernichtet. CDU-Kohl machte den Anfang und versprach blühende Landschaften (sicher nur für sich und die Lobby). – SPD-Schröder/Steinmeier machten es ihm nach und schufen das, was sich CDU-Kohl nicht getraut hatte: Hartz IV. – SPD-Schröder/CDU-Merkel führten den Raubbau weiter fort, genauso wie die Bagger am Stuttgarter Bahnhof, die zerstören. – CDU-Merkel/FDP-Westerwelle betätigen sich jetzt als Scharfrichter und erledigen den Rest … uns.

.

Ein düsteres Bild, was ich gezeichnet habe.

.

Wirklich?

.

Advertisements

5 Kommentare

  1. Du hast so recht, aber irgendwo scheint in vielen (auch in mir) die Hoffnung zu glimmen, daß es nicht so kommt.
    Sonst wären die Straßen schon voller in Deutschland -ich meine nicht von Neufahrzeugen. Vielleicht lernen wir ja doch noch etwas von den Franzosen, den Spaniern usw.

  2. Terra

     /  1. Oktober 2010

    Neue Welt Ordnung ist schon da, der Mensch ist „Vieh“ und wird schlimmer noch als „Vieh“ behandelt. Demnächst wird die Merkl den Befehl geben bei jeder Demonstration gleich alle zu erschießen. Kleine Mädchen sollten jetzt ein Chipimplantat unter die Haut bekommen da sie angebelich zu früh in die Pubertät kommen. Ich frage mich was muss jetzt noch kommen das die Menschheit aus ihrer Lethargie erwacht?

  3. leider hast du recht !!! aber was noch schlimmerist: es gibt eine masse mensch, die schon so verämngstigt ist, daß sie all das sogar verleugnen und sich einreden,es sei alles ganz anders und schwarz wäre weiß und rundes eckig…

    siehaben so viel angst, daß sie absolut irrationales verhalten an den tag legen und sogar von ihren nachbarn und mitbürgern selbiges einfordern.
    ich weiß wirklich nicht mehr, was ich denen antworten soll.

    wenn irgendwann das backen von brot im eigenen ofen verboten wird, dann werden sie es sich gefallen lassen.

    die regierung hat für mich am donnerstag abgedankt und ist ganz offen zu einer kriminellen vereinigung geworden, bzw. hat sich dazu geoutet. wer diesen leuten noch folgt oder deren anweisungen ausführt ist auch nicht besser und macht sich mitschuldig.

    leider interessiert das auch keinen und alle machen weiter, wie gehabt und in 10 jahren werden sie wieder sage: ***ich hab davon nichts gewußt! oder ich hab nur meine arbeit getan und hatte damit nichts zu tun!***

    wer jetz nicht position bezieht und sich wehrt, kann sich auch gleich den chip holen gehen und weiter sklave sein.

    ist leider so!!!

    gruß aus der burg
    stefan

  1. Zukunft? – Habt ihr denn immer noch nicht kapiert, was in …
  2. Terror-Warnung … Wovor wir uns wirklich in Acht nehmen sollten! « Adalberts Meckerecke
  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 151 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    September 2010
    M D M D F S S
    « Aug   Okt »
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

    • -
%d Bloggern gefällt das: