Muskelkater’s Agentendasein

Katerchen ist wieder unterwegs

Halöööchen an alle, die mich kennen und können. Euer auf leisen Pfoten schleichender Superagent ist wieder da. Und für alle, die mich vielleicht vermisst haben, sag ich ganz leise … Psst … geheiiimm … gaaanz wichtig … zum Schnauze halten. – Aber für meine Freunde werde ich meine Augen mal öffnen, meine Ohren aufstellen und meine Schnauze für euch zum Geheimgespräch auf machen. Aber nur, wenn ihr gaaaanz artig seid… – Okay? – Gut, dann kommt mal mit. Ich bin gerade im Bundeskanzleramt, im dritten Stock.

Hört ihr mich noch? Ich muss leiser reden, da die Räume hier von den wichtigsten und reichsten Personen der Republik besucht werden. Da kommen solche Leute wie der Ackermann oder der George Soros, oder ganz aktuell die Leute von den Kernkraftwerken und so. Deshalb ist es hier sicherlich alles ziemlich gedämpft, aber wenn man wie ich mit leisen Pfoten schleichen kann, dann erfährt man doch so einiges, was die, die sich darüber unterhalten, nicht gerne wollen, dass ich das weiß.

Und ich sage dir Guido, da können…“

Hört ihr schon was? Da vorne ist das Büro von der Angela. Die hat auch den richtigen Namen: Angel = englisch = Engel, Partei = CDU = christlich, Tätigkeit: wie bei ähnlich lautendem Verein = Vergewaltigungen und Vorbereitung, um alle zur Hölle zu schicken. – Das war jetzt allerdings meine eigene Meinung, also bitte nicht weiter sagen, sonst komme ich auch in des Teufels Partei-Küche … und da wird nicht unbedingt mit sozialen Messern geschlachtet!!!

Okay, wir sind da. Ich stelle meine Lauscher jetzt mal hoch. Und wenn ihr eine schöne Katze im Zimmer habt, hebt sie ebenfalls hoch und streichelt sie. Für mich. Sie schnurren dann so schön und … ich weiche vom Thema ab.

.

Ich versteh dich nicht, Angela. Als ich mit meinen Steuersenkungen für die Hotels kam, hast du gemosert. Und jetzt, wo ich Einwände habe und sage, dass wir das Volk nicht bis zur Erschöpfung schröpfen können, da winkst du ab.“

Guido! – Du warst bisher ein sehr guter Partner und hast bisher sehr gut verdient. Aber ich kann keine Rücksicht drauf nehmen, nur weil deine Umfrage-Ergebnisse in den Keller rauschen!“

Meine??? – Dann schau mal die der CDU und noch besser der CSU an. Das Volk wird aufsässig, Angela. Merkst du das denn nicht?“

Natürlich merke ich das. Aber schau dir doch das Völkchen an: sie machen garnichts! – Sie protestieren noch nicht einmal. Sie nehmen es hin, weil sie wissen, dass sie gegen mich schon im vornherein verloren haben. Meine Macht ist groß und sicher – und dafür garantieren meine Freunde!“

Welche Freunde? Doch nicht etwa meine?“

Keine Angst, Guido. Meine Freunde sind strahlend schön und unausweichlich. Deshalb werde ich jetzt auch Enteignungen machen, wie ich es gelernt habe.“

Moment bitte. Von wem gelernt?!!“

Von Walter…“

Du meinst Ulbricht?“

Ja klar. Wen meintest du denn?“

Nene, kein Prob. Hatte mich nur verhört. Ich dachte, dass du Adolf gesagt hättest…“

Adolf? – Hübscher Name. Werd ich mir merken – für andere Zwecke…“

.

Okay Leute. Ich glaube, ihr habt schon etwas zuviel gehört. Das ist mir jetzt aber echt peinlich. Schleiche mich doch lieber eine Etage tiefer zu der TV-Abteilung, wo der ehemalige ZDF-Chefredakteur seine Finger im Spiel hat. Mal schaun, was dort los ist und wie die Nachrichten aufbereitet werden.

Bitte seid leise, auch auf der Treppe. Ich nehme ganz bewusst keinen Aufzug. Böse Zungen behaupten, ich könnte die Enge in einem Fahrstuhl nicht ab. – Alles Quatsch. – Die Wahrheit ist: ich komme mit meinen Pfoten nicht an die Schalter ran…

.

So. Bin jetzt vor der Tür zum Bundespresseamt der Regierung. Verhaltet euch jetzt ganz ruhig. Ich versuche, ganz leise unter der Tür durch zu schleichen, um etwas zu erfahren. Folgt mir jetzt ganz unauffällig…

Was soll denn dieser Artikel bitteschön?!!!“

Hm – das, was heute los war…“

Bist … du … denn … des … Wahnsinns???? – Du kannst doch nicht veröffentlichen, was heute passierte!!!!

Entschuldigung bitte. Aber das ist die Wahrheit!“

DIE WAHRHEIT????? – Willst du dem Volk die Wahrheit verkaufen??? – Sag mal, bist du noch zu retten???“

Und was soll ich stattdessen schreiben?“

Alles, was du willst. Du kannst von mir aus sogar schreiben, das Angela Merkel schwanger ist…“

…sie ist schwanger???“

Ja. Jungfrauengeburt. Wird ne neue Legende. So wie vor tausend Jahren. – Hauptsache, das Volk glaubt es…“

.

Ich glaube, ich habe genug gehört. Nehmt nicht alles, was ihr mitgehört habt, für bare Münze. Das einzige, was ihr glauben dürft, dass ich wieder kommen und berichten werde.

.

Euer Geheimagent

Muskelkater

.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Jochen

     /  14. September 2010

    Zitat „Willst du dem Volk die Wahrheit verkaufen??? – Sag mal, bist du noch zu retten???“

    DAS ist die Wahrheit. Sonst nix!!!

  2. blubberball

     /  14. September 2010

    Falls Katerchen mal wieder auf Tour geht, könnte er mich doch mitnehmen. Ich möchte auch gern mal sehen, wie sich das so anfühlt, das „Das Volk verarschen“.

    • Sehr gerne, mein Lieber. Da kannste was lernen für’s Leben.
      Vorausgesetzt, du kommst auch auf leisen Pfoten 😉

  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 151 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    September 2010
    M D M D F S S
    « Aug   Okt »
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

    • -
%d Bloggern gefällt das: