Bundestagsabgeordnete wollen Diätenerhöhung um 500 Euro pro Monat

Selbstbedienung in der Krise

Während Politiker darüber streiten, ob Hartz-IV Empfänger einige Euro mehr erhalten sollen, wollen die Abgeordneten nach Medienberichten ihre Diäten um 500 Euro pro Monat erhöhen.

Die Spitzen der verschiedenen Fraktionen im Bundestag wollen darüber diskutieren, ihre Diäten auf die Besoldungsstufe B6 zu erhöhen.

Allerdings soll in dem Zusammenhang über eine eventuelle Kürzung der Pensionen und eine Koppelung ihrer Bezüge an die Entwicklung der Löhne beraten werden.

(Quelle)

Und was ist mit den Beziehern von Hartz IV? – Und was ist mit den Renten, die ja so sicher sein sollen? – Was ist mit euren ewigen Forderungen nach Zurückhaltung in den Lohnverhandlungen? – Was ist mit dem Sparpaket, welches sozial total unverträglich ist? – Und wie lange wollt ihr dieses Spielchen noch treiben?

Irgendwann erwartet das Volk mal eine Antwort!

.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. stardust

     /  12. August 2010

    wieder einmal ein deutlicher beweis, für das ausufernde sozialschmarotzertum, unter den verbrechern, die sich volksverräter nennen (volksvertreter, sind ja nun wirklich nicht), für die rentner und h4ler, die zum grössten teil in ihrem leben, den wohlstand dieses landes geschaffen haben, haben dieseschwachmaten, noch nicht einmal einen euro übrig, da wird um jeden cent gefeilscht und auf leere kassen hin gewisen, geht es hingegen um sie und ihr klientel, ist plötzlich genug vorhanden, was ich von der regierung halte, habe ich hier schon mehrmals geäussert, sie ist mehr als flüssig, überflüssig!!!

  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 151 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    August 2010
    M D M D F S S
    « Jul   Sep »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

    • -
%d Bloggern gefällt das: