Von der Schweinegrippe werden wir nicht plattgemacht, sondern von den Medien

Noch nie war es so schlimm…

… wie momentan. Noch nie wurden wir förmlich so erschlagen, wie jetzt mit einer Krankheit, die nur etwas schlimmer ist als eine normale saisonale Grippe. Weder die Vogelgrippe vor einigen Jahren, noch die Pest im Mittelalter brachte soviele Berichte auf die Beine, dass es schon fast an Hysterie grenzt.

Haben denn die systemkonformen Medien nichts anderes zu tun, als uns täglich mit neuen selbsterfundenen Meldungen zu konfrontieren, dass man sich in 1001 Nacht versetzt fühlt? – Oder spielen wir etwa Tic-Tac-Toe, wo es nie einen Sieger geben wird, wenn beide fehlerlos spielen?

Jede Krankheit ist ein Risiko. Jedes Medikament hat Nebenwirkungen, trägt also Risiken in sich. Wenn jetzt also die Medien nur 30 Tage lang melden würden, wer an den Nebenwirkungen eines beliebigen Medikamentes gestorben ist, dann würde keiner mehr zum Arzt gehen. Oder anders formuliert: warum werden nicht die Fälle bekannt gegeben, wo nach der Impfung der Notarzt einschreiten musste?!!!

Dabei ist dieses Virus vom Influenza-Typ H1N1 schon mehrfach in viel schlimmeren Formen aufgetreten, 1918 als Spanische Grippe und danach als klassische Schweinegrippe bezeichnet. Die Wikipedia erklärt, wie oft uns schon die spanische, die normale und die Schweinegrippe besucht haben. Auch eine Vogelgrippe hatten wir, wovon noch Millionen von Impfdosen herum liegen. Weshalb die Pharma-Unternehmen ja auch genau den Impfstoff unter die Leute bringen wollen, der bei der Impfung gegen die Vogelgrippe liegen geblieben ist und hier wieder passt. Denn bei diesem ist das Verfallsdatum ziemlich nahe, und ein Riesenverlust, wenn er vernichtet werden müsste. Also ran an die Buletten, neue Grippe, damit das Zeug verimpft werden kann. Dabei natürlich betonen, dass ohne Verstärker, zum Beispiel Quecksilber, gar nichts läuft. Dabei wissen wir noch aus der Vergangenheit, als in den 1980er Jahren vor dem Verzehr von Seefischen gewarnt wurde, weil sie zuviel Quecksilber enthielten. Damals war es ungesund. Heute brauchen wir das. Nunja, Fische sind halt keine Schweine.

 

Gehn wir mal diese Sache etwas näher an, dann erkennen wir folgendes:

Das erste Auftauchen war in Mexiko. Kurze Zeit danach kam schon die Pandemie-Meldung der WHO, als es auch in Arizona auftauchte. Nochmal: Mexiko-Arizona, nicht etwa Texas. Dann plötzlich Europa. Nochmal: Mexiko-Europa, nicht etwa zuerst Mittel- und Südamerika, oder den Rest der USA und Kanada. Europa. Dort, wo die Pharma-Unternehmen sitzen. Na, dämmerts?

Ganz Südamerika, ganz Mittelamerika, außer Mexiko: Keine einzige Meldung. Auch aus Mexiko selber keine neue Information über Millionen von Toten, die eine Pandemie rechtfertigen könnte. Nur Europa. Und das ziemlich exakt in den Grenzen des europäischen Erdteils. Interessant, gell? – Da hat das Virus wohl ein Feinschmecker-Menü unter den Bewohnern des europäischen Anteils der Eurasisch tektonischen Platte erwischt. Wir in Europa sind also doch was besseres, Herdentiere, Arier, Götter und – First-Class für Viren…

… der Pharma-Konzerne?

Weiter: Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Polen, Österreich, Moldavien, Spanien, Portugal, Kroatien, Slowakei, Rumänien, Ungarn…. Wo bleiben die Schreckensmeldungen, bitteschön?!!! – Immer nur eine Erkrankung in der Woche, die meisten sterben kurz nach der Impfung. Liechtenstein müsste doch so langsam schon entvölkert sein… Oder wieder nur Deutschland alleine? – Sind wir das auserwählte Volk, welches seine Vorherrschaft mit allen Mitteln verteidigen muss. Und sei es nur mit neuen Horrormeldungen über neue Fälle einer Schweinegrippe, die sowieso in uns schlummert, jedes Jahr ausbrechen kann und die auch Pharma-Zocker-Grippe heißen könnte? – Die systemkonformen Medien halten uns ja deshalb auch hier immer treusorgend auf den neusten Stand. Da sind wir wieder mal … Einzigartig!

 

Aber Nein. Stopp. Halt. – Da ist auf der anderen Seite des Ozeans ja noch unser Bruderstaat USA. Dort, wo die anderen Pharma-Multis sitzen. Dort, wo in geheimen Labors weitere Kampfstoffe für den Endsieg gezüchtet werden, die irgendwann die nächste Pandemie auslösen werden. – Siehste? – Hätte ich das doch fast vergessen nach diesen vielen Meldungen der Medien, weil … die informieren uns schon. Und das ist ja auch gut so.

Denn es ist beruhigend zu wissen, dass wir Deutschen nicht allein auf dieser Welt sind, die sowas können…

 

 

Advertisements

3 Kommentare

  1. ich hab da auch was dazu

    Part 2 könnt ihr dann da weiterhören

    liebe grüsse

  2. sorry nochmals, part 3

    und noch vieles mehr zum aufrufen!!!!

    schaut euch das nur alles mal an

  1. Von der Schweinegrippe werden wir nicht plattgemacht, sondern von den Medien | Todo sobre la Influenza AH1N1 | All About Influenza
  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 151 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    November 2009
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

%d Bloggern gefällt das: