Roman DER GRAL – Kapitel 4

Piraten legen an

04a-piraten_legen_an„Hievt an!“ Langsam hob sich der schwere Stein. Die Männer schwitzten an der Kurbel der Seilwinde. Seit die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings die schwere, graue Winterluft vertrieben hatten, waren sie schon beim Bau der neuen Uferbefestigung.

„So Männer, das war der letzte Stein. – Wir können stolz auf uns sein.“

Wer diesen Roman weiter lesen und damit ein spannendes Phantasie-Abenteuer erleben möchte, der klickt sich einfach bei meinem Romanblog ein. Die Kapitel werden laufend ergänzt. Auch über einen Eintrag in mein Gästebuch würde ich mich sehr freuen.

Romane und Erzählungen

Erklärung: Mit der Bezeichnung „GRAL“ ist hier nicht der keltische Kelch gemeint und auch nicht der christliche Abendmahlskelch. Diese Geschichte bezieht sich auf den heiligen Wunderstein der Götter, der in vielen Legenden der nordischen Völker als „Stein der Götter“ beschrieben wird und Ähnlichkeit mit dem „Stein der Weisen“ hat.

Viel Spaß beim Lesen.

Werbeanzeigen

Artikel-Reihe: Der Verein Kirche – Teil 4

Beginn einer Religion? – Oder Natur?

verein_kirche_75Unser Freund „Bruzel“ aus dem vorherigen Kapitel ist inzwischen schon lange gestorben, aber sein Stamm hatte sich nicht nur vergrößert, sondern einige unter ihnen waren ausgezogen, um neue Jagdgründe zu suchen.

Dabei war natürlich auch sein eigener Stamm nicht in dieser Höhle geblieben, sondern musste den Herden der Horntiere und der Rüsseltiere folgen, die ihnen Nahrung gaben. Auch passierte es, dass man vor Tieren fliehen musste, die stärker als sie selber waren, oder dass eine Überschwemmung oder ein Vulkanausbruch sie dazu zwang, weiter zu ziehen, weil das Land unbrauchbar oder zu gefährlich geworden war.

Ein neuer weiser Mann stand jetzt an der Spitze des Stammes. Wir nennen ihn der Einfachheit halber einfach mal „Luftirus“, was heißt „Der, der die Winde versteht“. Er war der direkte Nachfahre von „Bruzel“ und hatte die Eigenschaft, Stimmen zu hören, von ihm geerbt. Wobei ein böser Zeitgenosse ja vielleicht mal behaupten könnte, dass Bruzel und Luftirus sich das alles nur selber ausgedacht hatten. Aber nein, das konnten sie doch noch garnicht, denn das würde eine gewisse Logik voraussetzen, aber sie wussten damals doch noch nicht mal, dass sie Denken konnten. Soweit waren unsere Vorfahren noch nicht. Aber der Gedankengang ist nicht mal so schlecht … sollte man mal festhalten … für spätere Kapitel …

(mehr …)

Die wahren Ursachen der Finanzkrise werden verheimlicht!

Ein Video, welches mehr sagt

Dieses Video einer Sendung von PlusMinus ist zwar schon 9 Monate alt, aber immer noch hochaktuell. Einfach zurück lehnen und den Beitrag geniessen…

  • Norwegen, Perle des Nordens

  • Administration

  • Leser-Empfehlungen

  • Bitte eMail-Adresse eingeben...

    Schließe dich 151 Followern an

  • Jetzt Stromwechsel

  • Finger weg ! ! !

  • Monatsarchive

  • Kategorie bitte wählen

  • Artikel-Erstellung

    November 2009
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Kinderrechte ins Grundgesetz

  • Die neusten Leser-Meinungen

  • ~~~ Die Partei der Vernunft ~~~

  • ~~~ Aktiv für die Umwelt ~~~

    Die Umwelt-Organisation ROBIN WOOD ist dem Verfasser des Muskelkater's schon seit seiner Gründung bekannt und er empfiehlt diesen internationalen Verein aus Bremen ausdrücklich, weil dieser in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Erhaltung der für den Menschen natürlichen Ressourcen und Schutz der Natur vor der Gier der Konzerne und menschlicher Einzel-Individuen wie Spekulanten und Börsenzocker, vorbildlich agiert und deshalb aus seiner Sicht eine der sinnvollsten Gruppierungen des Planeten Erde sind, den es in seiner Form und Vielfalt zu erhalten gilt. - Klick mit rechter Maustaste auf Logo führt zur Homepage von ROBIN WOOD ...

  • ~~~ Demokratie in Aktion ~~~

  • ~~~ Lesben- und Schwulenverband

  • United for Peace

  • ~ Blog-Empfehlung ~

  • + Blog-Empfehlung +

  • Am Besten bewertet

  • Schlagworte/Tags

  • Top-Klicks

    • Keine