Alarmstufe Rot! Nanopartikel in ungetesteten Schweinegrippe-Impfstoffen!

Von F. William Engdahl

In Impfstoffen, die zuständige Regierungsbehörden für die Impfung gegen die angebliche Schweinegrippe H1N1-Influenza A zugelassen haben, sind Nanopartikel enthalten. Seit Jahren experimentieren Impfstoffhersteller mit Nanopartikeln, die die Wirkung der Impfstoffe »turbomäßig« verstärken sollen. Jetzt kommt ans Licht, dass in den in Deutschland und anderen europäischen Ländern zugelassenen Impfstoffen Nanopartikel enthalten sind, die Berichten zufolge in dieser Form gesunde Zellen angreifen und daher tödlich wirken können.

2007 haben Forscher der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL) in einem in der Zeitschrift Nature Biotechnology erschienenen Aufsatz die Entwicklung eines »Nanopartikels« bekannt gegeben, »das die Wirkung der Impfstoffe verstärkt, weniger Nebenwirkungen verursacht, und das zu einem Bruchteil der Kosten der heutigen Impfstoff-Technologie«. Es folgte die Beschreibung der Wirkung ihres »Durchbruchs«: »Diese Partikel sind nur 25 Nanometer groß und damit so winzig, dass sie nach der Injektion sofort durch die extrazelluläre Matrix der Haut geschwemmt werden und ohne Umwege in die Lymphknoten wandern. Innerhalb von Minuten erreichen sie eine 1000 Mal höhere Konzentration als in der Haut. Die Immunantwort ist dementsprechend besonders effektiv.« (1)

Hier weiter lesen

Advertisements

2 Kommentare

  1. Hi,

    Thank you for the great quality of your forum, every time i come here, i’m amazed.
    i read your posts regularly and i finaly decided to subscribe.

  2. Danke für das dicke Lob, was mich sehr gefreut hat.

    Aber ich würde mich noch mehr freuen, wenn du das nächste Mal einen deutschen Kommentar abgeben würdest. Denn es ist ein deutsches Blog, wo die Kommentare auch diejenigen lesen möchten, die der USAnischen Sprache nicht mächtig sind. Es soll kein Vorwurf sein, aber wenn du deutsch lesen kannst, dann schreibe bitte auch so.

    Ist zwar nur eine kleine Bitte, aber glaube mir: es übt kolossal, sich mit anderen wunderbar zu verständigen. Und das ist doch unser Hauptanliegen, oder?

    LG

%d Bloggern gefällt das: