YouTube kämpft gegen Porno-Flutattacke

Angreifer verstecken Sexszenen in Kindervideos

Mountain View (pte/22.05.2009/13:50) – Googles Videotochter YouTube http://www.youtube.com ist Ziel einer geplanten Porno-Attacke geworden. Hunderte Videos mit Erotikszenen und bedenklichen Inhalten, die gegen die Nutzerrichtlinien des Portals verstoßen, mussten bereits von der Seite entfernt werden…..

Bitte weiterlesen: http://pressetext.de/news/090522018/youtube-kaempft-gegen-porno-flutattacke/

Advertisements
Die Kommentarfunktion ist geschlossen.
%d Bloggern gefällt das: